Letztes Feedback

Meta





 

2. Woche

 

22.03.14

 

Die erste Woche ist schon vorbei

 

Naja ich dachte mir am die ersten paar Tage, es geht nicht mehr viel besser. Da lag ich aber falsch! Die Arbeit in der Schule macht mehr oder weniger spaß. Ich bin grade in einer Klasse die ganz cool ist und mit einer ( Kahnya ) versteh ich mich besonders gut. Die Kinder sind zwischen 9 und 11 Jahren und sind sehr langsam im arbeiten. Die brauchen für eine Aufgabe, die vllt. nur 10 Minuten dauert ne ganze Stunde und quatschen viel und gerne dabei. Ich versuche sie immer wieder ein bisschen zum arbeiten zu bringen, aber es ist echt schwierig :D. Am Mittwoch waren wir das erste mal feiern mit fast dem ganzen Haus und es war mega geil, auch wenn ich mich am nächsten Morgen mich aus dem Bett quälen musste…

Aber das war noch relativ einfach, weil die ganze Schule am Donnerstag einen Ausflug gemacht hat, der mega cool war. Wir sind zu einem alten Cricket Feld gegangen, wo viele verschiedene Hüpfburgen bzw. Wasserrutschen aufgebaut waren und die Kinder hatten einen mega Spaß da ( ich natürlich auch)! Da hab ich mir auch direkt mal einen leichten Sonnenbrand geholt. Am Freitag hatten wir frei, weil es ein public holiday war. An diesem Tag ist das ganze Haus auf ein coulor festival gegangen ( das ist quasi ein abgesperrter bereich draußen gewesen, wo Musik gespielt wurde und jede Stunde wurde mit Pulverfarbe rum geschmissen, sodass man nachher voller Farbe ist ) und das war soooooooo geeiiiil!!!

Heute haben wir eine Verabschiedet und waren mit der nochmal richtig gut essen!

Ich mache hier regelmäßig Sport ( joggen oder Fußball spielen ) und ansonsten bin ich hier die ganze Zeit unterwegs mit Leuten oder gucke Fußball mit Steffen und Niclas.

Leider merkt man jetzt schon morgens und abends, dass es ein bisschen kälter wird, aber über den Tag ist es trotzdem noch voll warm. Wenn ich glück habe krieg ich nächste Woche eine Gitarre, weil irgendwie ist die Musik das, was ich am meisten vermisse :P.

 

 

24.03.14

 

Essen

 

Da wir uns am Wochenende selber versorgen müssen haben Linus und Niclas uns gedacht, dass wir mal was afrikanisches essen wollen. Also sind wir ins „mama africa“ gegangen und ich muss sagen, es war eins der besten essen, die ich je gegessen hatte! Ich hatte 3 Portionen Fleisch: Krokodil, Wasserschwein ( oder so ähnlich ) und Springbock. Dazu gab es eine herrliche Championsoße und Fritten. Im Hintergrund wurde dann noch afrikanische live Musik gespielt und man hat sich richtig wohl gefühlt!

Heute war ich leider ein bisschen krank, sodass ich nach der 2. Stunden nach Hause gegangen bin und mich wieder ins Bett gelegt habe. Ich denke aber, dass ich morgen wieder arbeiten kann. Ansonsten ist das Wetter leider grade ziemlich regnerisch, aber das soll ich ab Mittwoch wieder ändern!

24.3.14 17:00

Letzte Einträge: Garden route Tour, Sommer Sonne Sonnenschein und trotzdem Winter?!?!, Bergfest!, Die letzten 2 Wochen!!!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen